top of page

KI-News: Microsoft’s Phi 3 | Manipulierbarkeit von KI trotz Sicherheitsmaßnahmen| Mobile LLMs uvm.

In dieser spannenden Folge dringen wir tief in die Welt der Künstlichen Intelligenz ein. Beginnend mit der Zukunft der KI auf Smart Devices und der Exploration von Mini-Modellen wie Phi 3 von Microsoft, navigieren wir durch die ethischen und technischen Herausforderungen der KI. Wir diskutieren über die Verkleinerung von Modellen für eine effiziente Nutzung auf Smartphones und die Besonderheiten der Mehrsprachigkeit in KI-Systemen. Die Episode enthüllt auch Einblicke in die Crescendo-Attacke, eine Methode, um KI-Modelle auszutricksen, und berührt die Grenzen von Hardware-Gadgets wie dem Humane AI Pin oder Limitless AI. Abschließend werfen wir einen kritischen Blick auf die Auswirkungen von Automatisierung und KI auf den Arbeitsmarkt, einschließlich Amazons Einsatz von 750.000 Robotern, und diskutieren, wie KI die Arbeitswelt verändern könnte.



 

5 Kernaussagen der Folge


  1. Miniaturisierung von KI-Modellen: Diskussion über das Potenzial, KI-Modelle wie Microsofts Phi 3 auf Smart Devices laufen zu lassen, um Anwendungen effizienter und vielseitiger zu gestalten.

  2. Ethik und Technik: Die ethischen Herausforderungen der KI werden ebenso betrachtet wie die technischen Aspekte, insbesondere die Sicherheit und die Integrität von Modellen.

  3. Mehrsprachigkeit in KI-Systemen: Einblicke in die Herausforderungen und Lösungsansätze zur Handhabung mehrsprachiger KI-Systeme.

  4. Crescendo-Attacke: Vorstellung einer neuen Methode, KI-Modelle zu manipulieren, veröffentlicht von Microsoft.

  5. KI und Arbeitsmarkt: Diskussion über die potenziellen Auswirkungen der Automatisierung durch KI auf den Arbeitsmarkt, einschließlich der zunehmenden Nutzung von Robotern bei Amazon.


 




 

Zusammenfassung der Folge

Zukunft der KI auf Smart Devices

Es wird die Bedeutung der Entwicklung kleinerer, effizienter KI-Modelle hervorgehoben, die auf Geräten wie Smartphones und Smartwatches laufen können. Die Experten diskutieren über das Phi-3 Modell von Microsoft, welches aufgrund seiner reduzierten Größe ideal für den Einsatz auf solchen Geräten geeignet ist.


Ethik und technische Herausforderungen

Die Episode behandelt die ethischen Bedenken im Zusammenhang mit KI, wie Datenschutz und die Vermeidung von Bias. Technische Herausforderungen wie die Sicherheit von KI-Systemen gegenüber Angriffen, darunter die Crescendo-Attacke, werden ebenfalls thematisiert.


Mehrsprachigkeit in KI-Systemen

Die Diskussion erstreckt sich auf die Fähigkeit von KI-Modellen, effektiv in mehreren Sprachen zu funktionieren. Es wird die Bedeutung von diversen Trainingsdaten hervorgehoben, um die Genauigkeit der Modelle in verschiedenen linguistischen Kontexten zu verbessern.


Crescendo-Attacke

Die sogenannte Crescendo-Attacke, eine Methode um KI-Modelle zu täuschen, wird ausführlich erklärt. Dabei werden schrittweise Anfragen gestellt, die das Modell dazu bringen, zunächst zurückhaltend und später immer freizügiger Informationen preiszugeben.


Auswirkungen von KI auf den Arbeitsmarkt

Die Teilnehmer diskutieren die potenziellen Veränderungen im Arbeitsmarkt durch den zunehmenden Einsatz von KI und Robotik. Besonders wird der Einsatz von 750.000 Robotern bei Amazon und dessen Einfluss auf die Arbeitsplätze betrachtet.


 



Comments


bottom of page