top of page

KI-Weiterbildung: NVIDIA bietet 3 kostenlose Online-Kurse an

In einer Ära, in der Künstliche Intelligenz (KI) rasant fortschreitet, wird lebenslanges Lernen unverzichtbar. NVIDIA, ein Pionier im Bereich der KI, erkennt dies an und bietet eine einmalige Chance, sich im Feld der KI kostenlos weiterzubilden. Durch die Bereitstellung von Selbstlernkursen öffnet NVIDIA Türen für Einzelpersonen, sich mit dem neuesten Wissen in KI zu bereichern. Diese Kurse, speziell konzipiert für eine breite Palette von Anwendern, von Anfängern bis zu erfahrenen Entwicklern, unterstreichen die Bedeutung der kontinuierlichen Bildung in einer Branche, die sich ständig weiterentwickelt. Die Initiative zeigt, wie essentiell Weiterbildung für die Entwicklung und Anwendung innovativer KI-Lösungen ist.



NVIDIA Deep Learning Institute Webseite mit der Überschrift "Self-Paced Training" und dem Untertitel "Lerne jederzeit, überall, mit nur einem Computer und einer Internetverbindung"
Quelle: https://www.nvidia.com/en-us/training/online/


 

Kurs: Generative AI Explained

Generative KI revolutioniert die Art und Weise, wie Inhalte erschaffen werden, indem es neue Werke aus einer Vielzahl von Eingaben generiert. Diese Technologie nutzt neuronale Netzwerke, um Muster in bestehenden Daten zu erkennen und daraus neues Material zu erstellen. Der Kurs „Generative AI Explained“ bietet eine tiefgreifende Einführung in die Konzepte, Anwendungen und sowohl die Herausforderungen als auch die Chancen, die Generative AI birgt. Teilnehmer erlernen die Definition und Funktionsweise von Generativer KI, erkunden deren vielfältige Anwendungen und diskutieren über bestehende Hürden sowie Zukunftsaussichten. Mit einer Dauer von zwei Stunden und ohne Kosten verbunden, setzt dieser Kurs lediglich ein grundlegendes Verständnis von Maschinellem Lernen und Deep Learning voraus und richtet sich an ein breites Publikum, von Medien- und Unterhaltungsprofis bis hin zu Entwicklern und Business Executives.



 

Kurs: Augment your LLM Using Retrieval Augmented Generation (RAG)

Retrieval Augmented Generation (RAG), erstmals 2020 von Facebook AI Research vorgestellt, ist eine Architektur, die es ermöglicht, die Ausgabe eines Large Language Models (LLM) mit dynamischen, bereichsspezifischen Daten zu optimieren, ohne das Modell neu trainieren zu müssen. RAG vereint eine Informationssuche mit einem Antwortgenerator zu einer End-to-End-Architektur. In dieser Einführung bieten wir einen Ausgangspunkt mit Komponenten, die wir bei NVIDIA intern verwendet haben. Dieser Workflow bietet einen idealen Start für Ihre Arbeit mit LLMs und RAG, um das Verständnis für die Grundlagen von RAG zu vertiefen, den RAG-Retrieval-Prozess kennenzulernen sowie die NVIDIA AI Foundations und die Komponenten eines RAG-Modells zu erforschen. Mit einer Stunde Dauer und kostenfrei zugänglich, ist dieser Kurs ein Sprungbrett in die effektive Nutzung von Retrieval Augmented Generation.



 

Kurs: Building RAG Agents with LLMs

Die Integration von Large Language Models (LLMs) in Agentensysteme verändert die Art und Weise, wie Individuen und Unternehmen neue Möglichkeiten entdecken, um ihre Produktivität erheblich zu steigern. Besonders bemerkenswert ist die Entwicklung von auf Abruf basierenden LLM-Systemen, die informierte Gespräche führen können, indem sie Werkzeuge nutzen, Dokumente betrachten und ihre Vorgehensweisen planen. Diese Systeme bieten nicht nur spannende Experimentiermöglichkeiten, sondern auch beispiellose Chancen, das Leben zu vereinfachen. Sie erfordern jedoch zahlreiche Abfragen an große Deep-Learning-Modelle und müssen effizient implementiert werden. Der Kurs "Building RAG Agents with LLMs" zeigt auf, wie Sie ein Agentensystem in der Praxis einsetzen und Ihr System skalieren können, um den Anforderungen von Nutzern und Kunden gerecht zu werden. Dabei lernen Sie skalierbare Bereitstellungsstrategien für LLMs und Vektor-Datenbanken kennen, experimentieren mit modernen LangChain-Paradigmen für Dialogmanagement und Dokumentabruf und gewinnen Praxiserfahrung mit hochmodernen Modellen.



 

Schlussfolgerung: Wie NVIDIA die Zukunft der KI-Bildung formt

NVIDIA leistet mit seinen kostenlosen Online-Kursen einen entscheidenden Beitrag zur Demokratisierung des Wissens im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Indem das Unternehmen hochwertige Bildungsressourcen zugänglich macht, formt es aktiv die Zukunft der KI-Bildung und unterstützt eine breite Gemeinschaft von Lernenden - von Anfängern bis zu Experten. Diese Kurse sind nicht nur ein Sprungbrett für diejenigen, die in die Welt der KI eintauchen möchten, sondern stärken auch die Kompetenzen derer, die bereits in diesem Feld tätig sind. NVIDIA zeigt damit, wie essenziell Bildung für die fortwährende Innovation und Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz ist und betont die Rolle der KI als Schlüsseltechnologie für zukünftige Herausforderungen.



Commenti


bottom of page